Ausstellungsverzeichnis

2017

2017 September

Das Krimifest 2017

2017 September

20. ZINNOBER

2016

2016 November

Weihnachtsträume 2016

2016 Mai

Grenzenlos

2015

2015 November

Weihnachtsträume 2015

2015 September

Entblößt

2015 September

Das Krimifest 2015

2014

2014 Oktober

Weihnachtsträume 2014

2014 September

Experiment – Lui et Moi

Gabriele Wicke / Laurentius Sommer
Malerei und Skulptur

2013

2013 Oktober

Weihnachtsträume 2013

2013 September

Akteneinsicht

Galerie im Lichthof, Verwaltungsgericht

2013 Juni

Ausstellung Toulouse

2011

2011 Oktober

Weihnachtsträume 2011

2011 August

Sommerfest

auf dem Gewerbepark Schlachthof, Hannover

2011 Juli

ROT

2010

2010 Oktober

Weihnachtsträume 2010

2010 Mai

Black + White

Gabriele Wicke, Deutschland
Robert Sanyas und Jacques Taris, Frankreich
Zeichnungen und Malerei

2010 April

Kinderausstellung

Kinder helfen Kindern
zugunsten des Aegidius-Hauses

2009

2009 November

Kunstwerk

Gabriele Wicke
Ein Leben mit der Kunst: Werkschau
Zeichnungen, Malerei und Skulpturen

2009 Oktober

Weihnachtsträume 2009

Traumhafter TURM2

2009 September

10 Jahre TURM2 G. WICKE

Ausstellung G. Wicke

2009 Juni – Juli

Aufbau Kulturzentrum Toulouse

R. Sanyas – F. Sanyas – G. Wicke
Gründung L’Association

2009 Juni

15éme Biennale des Peintres et Sculpteurs de la Danse

Mairie du 1.er Arrondissement, Paris

2009 Mai

Bildwechsel

Wicke – Woyna

2008

2008 November

Weihnachtsträume 2008

Erst eins, TURM2, dann drei, dann vier…

2008 Juli

Ausstellung Galerie Art

Toulon, Frankreich

2007

2007 Dezember

Weihnachtsträume 2007

Erst eins, TURM2, dann drei, dann vier…

2007 Mai

G-PUNKT WICKE

Gabriele Wicke
Zeichnung | Malerei | Collage | Monotypie

2006

2006 Dezember

Weihnachtsträume 2006

2006 November

rouge

Rüdiger Höding, Gabriele Wicke, Robert Sanyas
Skulpturen und Malerei

2005

2005 Dezember

Weihnachtsträume 2005

Erst eins, TURM2, dann drei, dann vier…

2005 November

[nackt]

Gabriele Wicke – Malerei, Zeichnung und Skulpturen

2005 November

13éme Biennale des Peintres et Sculpteurs de la Danse

Luxembourg

2005 Mai

AKTION Kinder helfen Kindern

In Zusammenarbeit mit dem Kindergarten der Melanchthon Gemeinde Hannover

2004

2004 November

schau-spiel

Gabriele Wicke 1982 – 2004

2004 November

Les Filles d´Ariane

Ausstellung und Theaterstück
im Atelier von Robert Sanyas, Amiens

2004 Mai

Nietzsche und Wagner

Gabriele Wicke & Robert Sanyas / Frankreich
Zeichnungen | Malerei | Objekte

2004 März

Ausstellung

in den Praxisräumen Dr. Andreas Dmoch

2003

2003 November

erotique

Gabriele Wicke Zeichnung und Malerei 1979 – 2003

2003 November

12éme Biennale des Peintres et Sculpteurs de la Danse

EXPO-Gelände, Hannover

2002

2002 Dezember

Spiegel-Bilder

Gabriele Wicke
Melanchthonkirche

2002 November

HUMORESQUES Suite et Variations

Michel-Orel Rosiu
Malerei

2002 September

die [sprache] spricht

Gabriele Wicke & Robert Sanyas

2002 Mai

Erdbeermund

Gabriele Wicke & Biagio Tropeano

2001

2001 Dezember

Spiegelungen

St. Martinskirche Hannover

2001 November

Stil-leben

2001 Oktober

Mensch – Natur

St. Andreasberg, Bild „Entwurzelt“

2001 September

Transfer

Lutz Reinecke

2001 Mai

Polychromie

Art Protis-Tapisserie

2001 Januar

10éme Biennale des Peintres et Sculpteurs de la Danse

Mairie du 1.er Arrondissement, Paris

2000

2000 November

Int. Ausstellung Palais Questenberg

Prag

2000 Oktober

Malen ist Leben

Rosa Maria Kilian

2000 März

In Natura

Roland Bauer

1999

1999 November

Akt im Turm

1999 September

Eröffnung Atelier + Galerie TURM2 G.WICKE Hannover

1999 Juli

Paris und Versailles

1999 Februar

9éme Biennale des Peintres et Sculpteurs de la Danse

Sala Gotica, Lleida, Spanien

1998

1998 August

Salon de Mormoulins

Chaudon / Versailles

1998 Juli

Blickfang

Lo+Go Galerie Luise Hannover

1998 Mai

Durchblicke

Kommunalverband Hannover

1997

1997 November

Tanz und Bewegung

Gruppe DUO
Yvonne Davis | Gabriele Wicke
Opernhaus Hannover

1997 Oktober

8éme Biennale des Peintres et Sculpteurs de la Danse

Mairie du 1.er Arrondissement, Paris

1996

1996 September

Salon de Mormoulins

Chaudon / Versailles

1996 Juni

Danses et Mouvements int.

Maison de l´Europe, Paris

1995 Oktober

7éme Biennale des Peintres et Sculpteurs de la Danse

Mairie du 1.er Arrondissement de Paris

1995 Juni

Polychromie

Centre Culturel de la Commenderie des Templiers de la Villedieu
Elancourt, Frankreich

1992

1992 April

Ausstellung Galerie Herouet

Paris

1991

1991 Mai

Reflexionen

Ausstellung im Südflügel der Domänenburg Aerzen

1990

1990 Oktober

Le Lac des Cygnes

Artilum, La Galerie „Notre Plus“, Gland, Schweiz

1989

1989 April

Impressionen Schwanensee

Abendgalerie an der Bocksmauer, Osnabrück

1988

1988 November

Ausstellung Weinkalender

Grafiken von Gabriele Wicke
Hotel Maritim, Hannover

1988 Januar

Ein saustarker Kalender

gezeichnet von Gabriele Wicke
Aktion „Kunst und Kunst“
im Fleischereigeschäft Zoch, Hannover

1986 März

Figural

Barmer Ersatzkasse, Hannover

1985

1985 Oktober

Liebes Lust und Leid

Gabriele Wicke und Alexander May
Mizzi´s Galerie

1985 Juni

Ein Spiel mit Proportionen

Villa Stahmer, Georgsmarienhütte

1984

1984 November

Erich Loest: Geordnete Rückzüge

Buchillustration von Gabriele Wicke
Postscriptum-Verlag Hannover

1984 November

Ausstellung Galerie Haus Rhode

Wolfsburg

1984 September

Phantastische Proportionen

Mizzi´s Galerie

1984 Februar

Projekt Senioren und Künstler

in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt und Sozialamt

1981

1981 Oktober

Plastizität der Formen – Formale Auseinandersetzung

Galerie Theater am Aegi

1980

1980 September

Proportionen und Landschaften

Galerie Ricklingen

1979

1979 Oktober

Un juego con proporciones

Sala Iserglo, Sueca-Valencia, Spanien

1979 Juni

Ein Spiel mit Proportionen

Freizeitheim Döhren

1977

1977 Oktober

Ausstellung Haus Asko

1975

1975 Dezember

Ausstellung Galerie Crest-Hotel

1975 April

Ausstellung Stadtsparkasse Hannover

1974

1974 April

Ausstellung Esso-Motor-Hotel